Ganz großes Kino!

Ihr werdet Euch jetzt bestimmt fragen, warum ich den weltkompakt Kinospot in mein Blog einstelle? Nachdem er bereits seit ca. 3 Monaten im Kino läuft. Und ob ich Geld dafür bekomme, Werbung für die weltkompakt zu machen? Nein, Geld bekomme ich nicht.

Aber Werbung mache ich trotzdem. Weil ich die weltkompakt einfach echt toll finde. Und zwar nicht, weil es gerade „in“ ist die weltkompakt toll zu finden. Und auch nicht, weil ich unbedingt zu einer neuen Generation dazugehören muss, die Print neu definiert und alles ver-onlinen will. Sondern, weil ich mich einfach mit den Botschaften der weltkompakt identifiziere. „Wir haben im Netz so viele Freunde, dass wir ein neues Wort für die echten brauchen“. Stimmt!

Warum stelle ich gerade heute den Kinospot in mein Blog? Weil ich beim Anschauen vor 10 Minuten wieder Gänsehaut bekommen habe. Weil er mich an einem verregneten grauen Tag wie heute aufheitert. Weil ich ihn gerne Leuten zeige, um Ihnen mein Weltbild zu verdeutlichen. Weil er für mich die Zeit in der wir gerade leben so unheimlich gut beschreibt.

Vor einem Jahr habe ich mir für diese Gänsehaut und dieses Lebensgefühl den Paul Potts Spot angesehen. Jetzt ist dieser Spot mein neuer Favorit.

Wer den Spot kennt, wird ihn gerne ein zweites oder drittes Mal anschauen. Wer ihn noch nicht kennt, sollte das jetzt schnell nachholen. Und wer ihn nicht sehen möchte, verpasst etwas. Enjoy!

Bisher keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>