Mehr Gründerinnen und Unternehmerinnen braucht das Land!

Schon so lange wollte ich mich mal zu dem Thema „Gründerinnen“ und „Unternehmerinnen“ äußern und dann kam Gründerszene vorbei und hat mir die richtigen Fragen gestellt. Und plötzlich war es ganz einfach Antworten zu haben:-)

7 Kommentare
  1. Danke für das wunderbare Interview!!

    Ich selbst arbeite im universitären Sektor und würde mir wünschen, dass es mehr solche Chefs/innen gäbe…

    Aber einfach schön zu sehen/hören/lesen, dass es auch solch authentische, ausgeglichene und motivierende Führungspersönlichkeiten dort draußen gibt. Ein wahres Vorbild!

    Alles Liebe und bitte genau so weitermachen und weiter entwickeln!!

  2. Liebe Verena, ich lese seit über eine Stunde Deine Einträge und sehe Deine Interviews. Bin total begeistert von Deiner Person, Deiner Arbeit und Deinem Blog.

    Ich habe eine, so wie ich finde, ganz coole Idee für eine Firmengründung. Du sprichst in Deinem Interview von Förderprogrammen, Mentoring usw – hast Du einen konkreten Tipp für mich, an wenn ich mich mit meiner Idee wenden und ein feedback bekommen kann? Ich selber bin Mitte 20, habe Jura studiert und keine Lust mein Leben lang irgendwelche Gutachten zu schreiben. Ich möchte unternehmerisch tätig sein, organisieren, koordinieren, Entscheidungen treffen..

    Über einen Ratschlag würde ich mich sehr freuen!

    1. Liebe Johanna,

      freue mich sehr, dass Dir mein Blog gefällt! Wie wärs, wenn wir mal telefonieren, Du mir von Deiner Idee erzählst und wir dann überlegen, wie ich Dir helfen kann. Schick mir doch einfach eine Email an vd@verena-delius.de mit Deiner Telefonnummer, dann rufe ich Dich an.

      Lieben Gruß,
      Verena

  3. Sehr sympathisch!
    Bin über die Story zur geplanten Auszeit auf Merian.de zu diesem Interview gekommen (da ich selbst unglaublich gerne neue Länder bereise und deinen Schritt wunderbar finde).

    Da ich selbst nun mein erstes Startup gründen werde, freut man sich über jedes Interview von Unternehmern, die einen darin bestärken auch weiterhin das zu tun was einem Spaß macht.

    Viele Grüße

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>